RennGold

Rio de Janeiro (dts Nachrichtenagentur) – Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro haben Max Rendschmidt und Marcus Groß im 1.000-Meter-Kajak-Zweier Gold geholt. Silber ging an Marko Tomicevic und Milenko Zoric aus Serbien, Bronze an Ken Wallace und Lachlan Tame aus Australien.
Für Rendschmidt und Groß, die zweimaligen Weltmeister in derselben Disziplin, ist es die erste olympische Medaille. Das deutsche Renn-Kanuten-Duo war als Favorit ins Finale gegangen.

Bild: Olympia 2016 in Rio / Foto: Fernando Frazao/Agencia Brasil/CC-BY3.0 Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by