2. Bundesliga: Bielefeld gewinnt 4:2 gegen Fürth

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) – Arminia Bielefeld hat am 31. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 4:2 gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth gewonnen. Robert Zulj hatte die Gäste aus Fürth in der 15. Minute zunächst in Führung gebracht, doch nur fünf Minuten später traf Fabian Klos zum Ausgleich.
In der 52. Minute gelang ihm ein zweiter Treffer, in der 60. Minute traf er zum 3:1 für die Gastgeber. In der 75. Minute legte Julian Börner noch einmal nach, in der 91. Minute traf Zulj ein zweites Mal für Fürth. Unterdessen schlug der SV Sandhausen den FSV Frankfurt mit 1:0, der TSV 1860 München gewann ebenfalls mit 1:0 gegen Eintracht Braunschweig.

Bild: Spieler von Greuther Fürth / Foto: über dts Nachrichtenagentur