Umfrage: Mehrheit will FDP im Bundestag

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Mehrheit der Deutschen möchte laut einer Umfrage, dass die FDP im nächsten Bundestag vertreten ist: In der Erhebung von Emnid für das Nachrichtenmagazin „Focus“ gaben 51 Prozent der Befragten an, den Einzug der Liberalen gut zu finden. 34 Prozent fänden es nicht gut, wenn es die FDP über die Fünf-Prozent-Hürde schaffen würde.
Besonders groß sind die Sympathien bei Unions-Anhängern mit 72 Prozent, gefolgt von Grünen-Anhängern (67 Prozent). AfD-Wähler sind mehrheitlich gegen die FDP im Bundestag. Für die Umfrage wurden am 25. und 26. April 2017 insgesamt 1.006 Personen befragt. Die Fragestellung lautete: „Fänden Sie es gut, wenn die FDP bei der nächsten Bundestagswahl im September 2017 den Einzug in den Bundestag schaffen würde oder fänden Sie das nicht gut?“ Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

Bild: Bundestagssitzung im Plenarsaal des Reichstags / Foto: über dts Nachrichtenagentur